Skip to main content (Press Enter)
 
  • Kinematografie

    Entdecken Sie grenzenlose Kreativität – mit digitaler Kinematografie

    Kontakt

Übersicht

Seit den Anfängen der Kinobranche war Film als wichtigstes Medium für Kameraleute nie wegzudenken. 1999 stellten wir dann aber das erste digitale Filmproduktionssystem mit 24p vor, das die Qualität von 35 mm-Film mit dem Bedienkomfort eines digitalen Workflows vereinte.

Seitdem haben wir die Formel immer weiter perfektioniert. Mit der Einführung unseres 4K-Digitalkino-Projektionssystems im Jahre 2006 – dem ersten der Welt – bieten wir jetzt einen Komplett-Workflow für digitale Filme, vom Sensor bis zur Leinwand.

Die CineAlta-Reihe von Sony enthält jetzt mehrere Spitzentechnologien, die einen beispiellosen Dynamikbereich, größere Farbumfänge und unglaubliche Klarheit in jedem Bild liefern. Und mit unserer digitalen Flaggschiff-Filmkamera F65 haben wir die Qualität von 35 mm nicht nur erreicht, sondern übertroffen.

Bei unseren Lösungen für die digitale Filmproduktion hat sich seit 1999 viel getan, aber unsere Mission ist gleich geblieben: das kreative Potenzial von Kino zu erschließen, indem wir unermüdlich nach technischer Perfektion streben.

 

Vorteile

Entdecken Sie die Vorteile von Aufnahmen mit den digitalen CineAlta-Filmkameras von Sony.

 

Spektakuläre Bilder von HD bis 8K

Unsere Super 35 mm-8K/4K-CMOS-Sensoren liefern beispiellose Bilder in 8K-/4K-/QFHD-/2K-/HD-Auflösung mit filigraner Struktur und geringem Aliasing. Auch wenn bei der Postproduktion und für das fertige Produkt nur 2K/HD gewünscht wird, liefern diese Sensoren herausragende 2K-/HD-Bilder mit Supersampling, die gewöhnliche HD-Kameras nicht erreichen können.

Auf Nimmerwiedersehen, Jello und Flash Banding

Die PMW-F55 verfügt über die neu entwickelte Technologie „Frame Image Scan“, mit der die sogenannten „Jello-“ und „Flash-Banding“-Effekte anderer CMOS-Sensoren für immer der Vergangenheit angehören. Mit dieser Technologie können Nutzer problemlos sich schnell bewegende Objekte oder eine Pressekonferenz voller Blitzlichter filmen.

Jenseits der Grenze des menschlichen Auges

Die Bildsensoren sowie die internen Bildprozessoren der CineAlta-Kameras erreichen satte 14 Blendenstufen, einen hohen Belichtungsspielraum und geringes Bildrauschen. Diese Kameras liefern sogar bei Innen- und Nachtaufnahmen ohne Filmlichter extrem scharfe Bilder. Auch der Kontrast bei grellem Tageslicht wird elegant wiedergegeben.

Dramatische Momente einfangen

Mit den CineAlta-Kameras können Bilder bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten von bis zu 240 Bildern/s in 2K mit der PMW-F55 und PMW-F5 (mit dem AXS-R5)* sowie bei 120 Bildern/s in 4K mit der F65 (mit dem SR-R4) eingefangen werden. Aufnahmen bei High-Frame-Rate ermöglichen Anwendern, Super-Slow-Motion-Effekte zu erzeugen, die ganz gewöhnlichen Handlungen rasante Dramatik verleihen können.

* Max. 180 Bilder/s in 2K/HD ohne den AXS-R5.

Mehr Farben als Film

Die CineAlta-Kameras erreichen einen unglaublichen Dynamikbereich von dunklen Schatten bis zu hellen Highlights sowie eine große Farbskala, die sogar Negativfilm hinter sich lässt. Zudem werden exakt die Farben wiedergegeben, die der Anwender sieht. Diese Leistung eröffnet Colouristen volle Flexibilität bei der Farbkorrektur während der Postproduktion.

ACES-Workflow

Mit ihrem weiten Dynamikbereich und ihrer hohen Farbskala werden die Sensoren unserer Kameras F65 und PMW-F55 vom Academy Color Encoding System (ACES) unterstützt. Dies gewährleistet ein einheitliches Farberlebnis, das die kreative Vision des Filmemachers genau wiedergibt.

Zum technischen ACES-Bericht

 

Aufnahmeformate

Ein einziges Aufnahmeformat kann niemals alle Produktionsanforderungen erfüllen. Das ist der Grund, warum unsere CineAlta-Kameras eine Vielzahl von Aufnahmeformaten unterstützen.

 

RAW

Dieses ultimative lineare 16 Bit-RAW-Format erhält alle in 4K/2K erfassten Informationen mit 16 Mal mehr Farbtonwerten als 12 Bit RAW. Es wird vom F65RAW-Workflow unterstützt.

XAVC

Dieses Format ist die nächste Generation der H.264/AVC-Intra-Frame-Codierung und etabliert ein kosteneffektives Ökosystem für Produktionen bei HD High-Frame-Rate und 4K 60p. Es unterstützt HD bis 4K mit hoher Effizienz und schönen 10 Bit-Bildern.

Erfahren Sie mehr

S-Log

Unsere S-Log-Technologie maximiert die Leistung des Kamerasensors, damit er noch mehr Informationen erfassen kann. So entstehen ein größerer Farbraum, Dynamikbereich und Tonwertumfang als bei traditionellem Videomaterial.

Erfahren Sie mehr

MPEG4 SStP

Dieses Standardformat für High-End-Produktionen, Postproduktionen und den Programmaustausch ist auch als SR-Codec bekannt. Es handelt sich hierbei um einen visuell verlustfreien Codec mit hervorragender Bildqualität, der von einem robusten SR-Workflow unterstützt wird.

Erfahrungsberichte von Kunden

Der Oscar-preisgekrönte Kameramann Claudio Miranda, ASC, filmte den Walt Disney Science-Fiction Epos „A World Beyond“ mit unseren Kameras PMW-F55 und F65. Erfahren Sie, wie er seine kreative Vision mit unserer Technologie realisieren konnte.

Erfahren Sie mehr

Eingesetzte Produkte

Venice

 

PMW-F55

 

PMW-F5

 

F65